Grav-ierende Veränderungen

Man möge mir das Wortspiel im Titel verzeihen...

Jedenfalls tut sich in diesem Blog nach längerer Pause wieder etwas. Bisher steckte ein Geist hinter dem Blog (jetzt hör' aber mit den billigen Witzen auf...). Seit der Version 1.x möchte Ghost allerdings ziemlich global sein: Ein global installiertes Node.js (eine lokale nvm-Installation macht Probleme), ein eigener Systembenutzer und so weiter. Das wiederum möchte ich auf dem Server, auf dem dieses Blog läuft, nicht.

Also bin ich auf Grav umgestiegen. Im Moment seht Ihr hier noch eines der Standardthemes, nämlich Striped. Das wird sich demnächst ändern. Ob die Beiträge aus dem alten Blog hier wieder auftauchen werden, habe ich noch nicht entschieden.

Jedenfalls ist geplant, dass hier wieder öfter neue Beiträge erscheinen als in den letzten Monaten.